Tara Mandala

AGBs
ImpressumDatenschutzerklärung

Anmeldung

Bitte melde Dich bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn telefonisch oder per Email an und überweise die bei Anmeldung fällige Orga-Gebühr. Bei kurzfristiger Abmeldung (weniger als fünf Tage vor Kursbeginn) müssen wir die Organisationsgebühr einbehalten bzw. erheben.

Kurs- und Organisationsgebühren

Wöchentliche Kurse mit unserem Hauslehrer: 18,- € je Einzelabend bzw. 120,- € für acht Abende. In den Kursgebühren ist eine Organisationsgebühr und ein Honorar für den Lehrer enthalten.

Seminare und Tageskurse mit unserem Hauslehrer:

Halbtageskurse (10.00 – 13.00 Uhr) 60,- €, Ganztageskurse (10.00 – 17.00 Uhr) 70,- € Retreattag (7.00 – 21.00 Uhr) 90,- €

Diese Kursgebühren enthalten ebenso die Organisationsgebühr wie ein Honorar für den Lehrer.

Reduzierte Kursgebühren

Uns ist bewusst, dass immer wieder Herausforderungen eintreten können, die auch mit finanziellen Engpässen einhergehen. Wir möchten nicht, dass die Teilnahme an einem unserer Veranstaltungen von den finanziellen Möglichkeiten abhängt. Deshalb bieten wir immer reduzierte Kursgebühren ab 1,-€ an. Eine kurze Mitteilung telefonisch oder per E-Mail, ohne Angabe von Gründen, dass dies in Anspruch genommen wird, reicht aus. 

 

Seminare, Belehrungen mit Gastlehrern:

Organisationsgebühr (beinhaltet Verwaltungsaufwand, Reisekosten und Unterkunft etc. der Lehrer*innen) 40,- € pro Tag. In der Organisationsgebühr ist kein Honorar für den/die Lehrer/in enthalten! Üblich ist hier, zusätzlich Dana für die Lehrer zu geben.

Dana

Es entspricht der buddhistischen Tradition, dass der Wert der Lehren nicht mit Geld bemessen werden kann. Die Kursleiter*innen sind jedoch auf freiwilliges Dana (das bedeutet „freudiges Geben“) angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Großzügigkeit hilft, die Lehre zu erhalten und sie für jeden zugänglich zu machen.

Haftungsausschluss

Der Tara Mandala e.V. übernimmt keine Haftung für physische und psychische Schädigungen, die eventuell während der Teilnahme an einem Kurs/Seminar auftreten können.

Verschiedenes

Wir folgen den fünf ethischen Richtlinien des Buddhismus.

Das Rauchen, der Alkohol- und Drogenkonsum sind auf unserem Gelände nicht erlaubt.

Das Mitbringen von Haustieren ist leider nicht möglich, werder in die Gompa, noch auf dem Gelände.