Gruppenretreats

Lam Rim Retreat
ÜbersichtKalender

10 Tage Sommer-Retreat: Lam Rim

Das alljährliche, zehntägige Sommer-Retreat findet immer im August statt.

Zeit um unseren Alltag und unsere Routine für ein paar Tage hinter uns zu lassen! In sechs Sitzungen täglich, haben wir die einmalige Gelegenheit, ausführlich über den Stufenweg zur Erleuchtung zu meditieren.

 

„Das Wichtigste ist die Kontinuität in der Entwicklung deines Geistes im Lam-Rim, dem Stufenweg zur Erleuchtung. Es spielt keine Rolle, ob du in Afrika, in Tibet, auf dem Mond, im Irak usw. bist, ob du reich oder arm bist, was auch immer, entwickele deinen Geist im Lam-Rim. Das ist das Wichtigste.“

 Lama Zopa Rinpoche

 

 

Im Tibetischen steht „Lam-Rim“ für den Stufenweg zur Erleuchtung: In den Texten werden alle Schritte des Pfades vollständig aufgezeigt, auf eine Art und Weise, die leicht in die Praxis umgesetzt werden kann. Deshalb ist diese Meditation so besonders und kraftvoll..

Das Retreat kann mit Übernachtung zu Hause, in unseren Zentrumsräumen oder in einer Pension durchgeführt werden.

Wir beginnen am Freitagabend mit einer Einführung nach dem gemeinsamen Abendessen um 18.00 Uhr. Die folgenden Tage beginnen wir um 8.30 Uhr mit der ersten von sechs Meditationssitzungen (je 45 Min.) und beenden den Tag um 20.15 Uhr nach gemeinsamen Widmungsgebeten. Am letzten Tag endet das Retreat mit dem gemeinsamen Mittagessen.

 

Den genauen Tagesablauf, mit Zeitplan und Themenübersicht, könnt ihr hier als PDF herunterladen oder per E-Mail anfordern.

Kursleitung: Dieter Kratzer 

Termin für 2022:

Freitag, 12.8., 18.00 Uhr bis Sonntag, 21.8., 14.00 Uhr

Eine verkürzte Teilnahme ist nach Rücksprache möglich: 7 Tage von Freitag bis einschließlich Donnerstag oder 4 Tage von Freitag bis einschließlich Montag.

Kursgebühr: Empfehlung 490 € (ermäßigte Gebühr ab 1 € möglich)

Tagesablauf  und Hinweise PDF

Zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht