Saka Dawa Spendenaktion

Der Spendenaufruf zu Saka Dawa ist für Tara Mandala eine der wichtigsten Gelegenheiten, um Spenden zu bitten. Für Dich als Spender ist es eine wunderbare Gelegenheit, durch die Praxis von Großzügigkeit für positives Karama zu sorgen. Durch die Unterstützung eines Dharmazentrums schaffst Du die Voraussetzungen dafür, auch in Zukunft Belehrungen zu erhalten.

In diesem Jahr haben wir uns dazu entschieden, die 50% der Spenden, die bis zum 10. Juni eingehen, an humanitäre Projekte in Indien und Nepal weiterzuleiten.

Die besorgniserregenden Nachrichten über die katastrophalen Zustände dort erreichen uns täglich. Dort, wo ohnehin schon große Armut, Hunger, schlechte hygienische Bedingungen herrschen und die medizinische Versorgung schwierig ist, kollabiert das Gesundheitssystem in der jetzigen Coronawelle gänzlich und die zunehmende Anzahl der Erkrankten kann nicht versorgt werden. Aber auch die übrige Bevölkerung leidet aufgrund der harten Ausgangsbeschränkungen zunehmend.

Diese drei Organisationen haben wir ausgewählt:

MAITRI Charitable Trust, Bodhgaya 

I Saved A Life APS 

Kopan Helping Hands – Kopan Monastery,  Kathmandu Nepal

Vielen Dank für Deine Spende per Überweisung an:

Sparkasse Niederbayern Mitte
IBAN: DE71 7425 0000 0040 0394 22
BIC: BYLADEM1SRG
Verwendungszweck: SAKA DAWA 21