Unsere liebe Ingrid ist langjährige Schülerin von unserem Lehrer Dieter und beständiges Mitglied der Tara Mandala Gemeinschaft. Ihr trefft sie regelmäßig bei Veranstaltungen und Kursen – vor allem bei den Online-Angeboten.

Ingrid ist bekannt für ihre tollen Ideen, mit denen sie das Tara Mandala regelmäßig unterstützt. Im September hat sie eine wunderbare Idee in die Tat umgesetzt:

Sie ist  von ihrem Heimatort Ingolstadt nach Fichtheim gewandert: In 3 Tagen hat sie 135 km zurückgelegt und dabei Tara Mantras rezitiert. Am Ende sind es 68.148 Mantras und 9 kurze Lobpreise geworden. REJOICE!!! Nebenbei hat sie auch noch Spenden gesammelt für das Tara Mandala, indem sie Sponsoren für die gelaufenen Kilometer geworben hat.

Nun möchte Ingrid wieder pilgern – dieses Mal mit dem Fahrrad. Eine (TA)RADTOUR sozusagen!

 

Und Ingrid wäre nicht Ingrid, wenn sie nicht noch eine tolle Idee mit in die Aktion einbeziehen würde: Die Würzburger Gruppe soll durch die Tour mit dem Tara Mandala in Fichtheim verbunden werden.

Eine Radtour also, in zwei mehrtägigen Etappen von Würzburg über Ingolstadt nach Fichtheim.

Wann es genau losgehen soll, wie ihr Ingird begleiten und unterstützen könnt und weitere wichtige Einzelheiten erfahrt ihr in Kürze weiter unten auf dieser Seite.

Bilder wird es auch geben, sobald Ingrid unterwegs ist.

Spenden sammeln möchte Ingrid mit der Aktion auch wieder und freut sich über jeden Betrag, der mit dem

Betreff TARADTOUR auf das Vereinskonto eingeht:

Tara Mandala – Zentrum für buddhistische Lehren und Meditation e. V.
IBAN: DE71 7425 0000 0040 0394 22
BIC: BYLADEM1SRG
Sparkasse Niederbayern – Mitte

Oder Du spendest über PayPal.

Vielen Herzlichen Dank!

Natürlich informieren wir Euch welche Summe Ingrid eingefahren 🚲hat.

Mehr Infos zur Pilgertour

Das Vorhaben hängt jetzt natürlich von einigen Faktoren ab: Wetter, Fitness, Tagesform, Möchte noch jemand mitpilgern, wird es Begleiter*innen geben?

Wir versuchen Euch hier so gut es geht auf dem Laufendem (oder besser Fahrendem wink) zu halten:

Der erste Abschnitt ist schon geschafft. Mehr dazu findest Du hier.

Begleitung und Unterstützung

Wenn Du Ingrid nicht nur „virtuell“ begleiten  oder sie durch eine Spende unterstützen willst kannst Du Dich direkt mit ihr in Verbindung sezten. Schreib eine E-Mail an spc@tara-mandala.de und wir stellen den Kontakt zu ihr her.

WICHTIG: Das ist keine organisierte Gruppen-Tour. Jede*r ist für sich selbst Verantwortlich!

Der Zeitplan

Die Tour ist in 2 Abschnitten geplant: Eine im Sommer, eine im Herbst.

Beide Abschnitte gehen über mehrere Tage und erfordern etwas Flexibilität in der Planung und Durchführung.

Abschnitt 1 Würzburg/Ingolstadt:

♦ 3 Tage ♦ 235 km ♦ Start schon am 15.7. ♦

Los gehen soll es im Idealfall am Freitag, 15.7. früh am Morgen, in Würzburg!

Abschnitt 2 Ingolstadt/Fichtheim:

♦ 2 Tage ♦ 130 km ♦ Start zwischen 5.10. und 15.10. ♦

Der gewünschte Starttermin wäre der 15. Oktober in Ingolstadt. Dann würde Ingrid pünktlich zum Tag der offenen Tür im Tara Mandala ankommen. Aber auch hier müssen wir die Wettervorhersagen beobachten und Verzögerungen im 1. Abschnitt einplanen.

Die Strecke

Abschnitt 1 Würzburg/Ingolstadt

Tag 1 

♦ 75 km ♦ 5 Std. reine Fahrzeit ♦

Würzburg Hbf  über Mainradweg nach Ochsenfurt, 21,3 km, ca. 1 1/2 Std.

Ochsenfurt über Gaubahnradwanderweg nach Röttingen größtenteils flach, 24,1 km, ca.1 3/4 Std.

Röttingen üb. Romantische Str. nach Rothenburg o.d.T., größtenteils flach, 28,1 km, ca.2 Std.

Tag 2:

♦ 90 km ♦ 7 1/2 Std. reine Fahrzeit ♦

Rothenb.o.d.T. über Radweg Burgenstr. nach Colmberg, starke Steigung, 21 km, ca. 2 Std.

Colmberg über Altmühltalradweg nach Gunzenhausen, moderate Steigung, 44 km, ca. 3 1/2 Std.

Gunzenhausen über Altmühltalradweg nach Treuchtlingen, moderate Steigung, 25 km, ca. 2 Std.

Tag 3: 

♦ 70 km ♦ 5 Std. reine Fahrzeit ♦

Treuchtlingen über Altmühltalradweg nach Dollnstein, größtenteils flach, 26 km, ca. 2 Std.

Dollnstein üb. Amper-Altmühl-Radweg über Wellheim nach Ingolstadt moderate Steigung, 33 km, ca. 3 Std.

Abschnitt 2: Ingolstadt/Fichtheim

Tag 1:
♦ 75 km ♦ 5 3/4 Std. reine Fahrzeit ♦
Ingolstadt nach Geisenfeld , flach, 20 km, 1 1/2 Std.
Geisenfeld nach Mainburg, flach, 17 km              1 1/4 Std.
Mainburg über Rainershausen, Obersüßbach nach Furth, moderate Steigung, 25 km, 2 Std.
Furth nach Landshut, flach, 13 km, 1 Std.
Tag 2:
♦ 55 km ♦ 4 1/2 Std. reine Fahrzeit ♦
Landshut nach Zulling am Isarradweg, flach, 48 km, 4 Std.
Zulling nach Fichtheim, etwas Steigung, 7 km, 1/2 Std.